3 Punkte im Heimspiel gegen U. Naarn

3 Punkte im Heimspiel gegen U. Naarn

Landesliga Ost - 12. Spieltag

Sa. 04.11.2017


SV SIERNING - Union Metallbau Blauensteiner Naarn

Match-Sponsor


Das Heimspiel gegen Union Naarn wird von Porsche Steyr unterstützt. Herzlich bedanken möchten wir uns beim Markenleiter Audi Hr. Ing. Jürgen Wurz!


Lehner Arena, Sierning


RES SV SIERNING - Union Naarn 0:7 (0:5)

Tore: Fabian 7' Kreimer 18' 21' Obereder '23 Cavusoglu 39' 56' Hintersteininger 52' 

Aufstellung SVS

Collognath, Dramac, Rainer, Haji Hasan, Kaltak, Hirner, Ali Zada, Lengauer, Baier, Lehner, Steinmaurer

Ersatzbank

Qurbani, Gholami, Avagyan, Mollner, Ahmadi



SV SIERNING- Union Metallbau Blauensteiner Naarn 1:0 (1:0)

Tor: Pasic  7'


Aufstellung SVS

Stern, Lueghamer, Glavas, Pschernig, Jungbauer, Klipfel, Markus Dietachmair (K), Pasic, Pranzl, Martin Dietachmair, Becirovic

Ersatzbank

Collognath, Jamak, Oberhauser, Ali Zada, Baier


Aufstellung U. Naarn

Schweiger, Friedl, Rumetshofer, Riedl, Bauernberger, Tauber, Peterseil, Lehner, Kranzl, Wöran, Wagner


Schiedsrichter: Mag. M. Ratzenböck, R. Daniel, A. Gierlinger



Match-Report

Nach der Derby-Absage vorige Woche fand am Sa. 04.11.das letzte Heimspiel der Hinrunde in der Lehner Arena gegen Union Metallbau Blauensteiner Naarn statt. 

Die Gäste stehen sehr solide im Mittelfeld der Liga mit 14 Punkten auf Tabellenplatz 8 und konnten jedoch Auswärts noch keinen Sieg feiern. Für das Team von Trainer Gerhard Obermüller heißt es natürlich um jeden Punkt fighten um den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze nicht zu verlieren.

Sehr früh gelang den Blau-Weißen der Führungstreffer zum 1:0 durch Alem Pasic (7. Minute). In der Folge konnten noch einige Chancen herausgespielt werden und kurz vor der Pause hätte es 2:0 für den SVS stehen können. 

Seit langem war Sierning wieder einmal die spielerisch überlegende Mannschaft. Dies zeigte sich zu Beginn der zweiten Halbzeit. Trotz der Gelb-Roten Karte von Martin Dietachmair 76. Minute gelang der Union Naarn der Ausgleich nicht und Sierning konnte sich endlich wieder über volle drei Punkte zu Hause freuen. 


Die letzten Spiele in der Herbstrunde;

Sa. 11.11.   SV Gallneukirchen - SV SIERNING / RES 11:45 h, KM 14h

Sa. 18.11.    Union Dietach - SV SIERNING / RES 12:45h, KM 15h


Ergebnisse Runde 12

SPG Pregarten - SK ADmira 2:1

B. Schallerbach - U. Katsdorf 2:1

Freistadt - St. Martin i.M. 0:2

St. Ulrich - Gallneukirchen 0:2

Lembach - Dietach 2:0

St. Magdalena - Rohrbach/Berg 2:3




Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner